Panel öffnen/schließen

Interkommunale Zusammenarbeit Nördliches Fichtelgebirge

Neun Kommunen arbeiten zusammen. Sie alle haben gemeinsame Themen, die sich als Gesamtprojekt oft besser realisieren lassen.

Diese Punkte werden gemeinsam in Angriff genommen:

- Klimaschutz
- Immobilien und Flächen
- Stadtumbau und lokale Projekte
- Tourismus
- Soziales
- Gemeinsames Auftreten in der Öffentlichkeit

Diese Städte und Gemeinden haben sich zusammengeschlossen:

Kirchenlamitz, Marktleuthen, Oberkotzau, Schwarzenbach an der Saale, Schönwald, Sparneck, Röslau, Weißenstadt, Zell im Fichtelgebirge  

Weitere Informationen finden Sie hier.

INTEGRIERTES STÄDTEBAULICHES ENTWICKLUNGSKONZEPT

"Projektideen entwickeln, Zukunft gestalten" lautet das Motto für die Städtebauförderung im Markt Sparneck. Die Städtebauförderung hat zum Ziel die Lebens- und Arbeitsbedingungen der Menschen in Stadt und Land zu verbessern.

 

Genaue Informationen und Termine finden Sie hier.